Merz & Stöhr

Rechtsanwälte

kompetent

vertrauensvoll

professionell

Herzlich willkommen bei Merz und Stöhr

Die Rechtsanwaltskanzlei Merz und Stöhr ist eine Wirtschaftskanzlei, welche überwiegend mittelständische Unternehmen, aber auch Kapitalgesellschaften bis hin zu Privatpersonen rechtlich betreut. Unser Anspruch ist eine zielgerichtete anwaltliche Beratung und Vertretung auf höchstem Niveau. Hierbei sind es nicht nur die rechtlichen Belange, sondern auch finanzielle und wirtschaftliche Fragestellungen, welche von uns effizient und kompetent bearbeitet werden.

Wir beraten Sie in Phasen der Unternehmensgründung, begleiten Sie in Ihren Wachstumsprozessen und sorgen frühzeitig für Unterstützung in der Unternehmensnachfolge. Unsere Rechtsanwälte arbeiten stets mit höchster fachlicher Qualität für Ihre persönlichen Anliegen.



Aktuelle Rechtsprechung | News

alle anzeigen

Vom Eigentümer wird der vollständige Rückbau des wasserseitig seines Grundstücks in den Scharmützelsee hineinragenden Bootstegs gefordert, gegen welchen er sich vor allen Instanzen erfolglos wehrt.

Die Steganlage ist eine genehmigungsbedürftige Anlage in Gewässern.

Das Oberverwaltungsgericht...

Weiterlesen

Das OLG Dresden hat in seinem Urteil vom 06.06.2017 entschieden, dass der Versicherer keine rückwirkende Vertragsanpassung verlangen kann, wenn die Belehrung über das Recht des Versicherers vom Vertrag zurück treten zu können nicht hervorgehoben ist. Grundsätzlich kann der Versicherer verlangen,...

Weiterlesen

Das OLG Dresden entschied nunmehr, dass einem Autofahrer keine fahrlässige Geschwindigkeitsüberschreitung vorgeworfen werden kann, wenn er zwar einen Wegweiser wahrgenommen hat, aber das darauffolgende Verkehrsschild zur Geschwindigkeitsbegrenzung aufgrund eines Überholvorgangs übersehen hat. Das...

Weiterlesen

Nach Auffassung des BAG ist eine auf vorübergehenden Mehrbedarf gestützte Befristung eines Arbeitsverhältnisses nicht unwirksam, nur weil die Aufgabe dauerhafter Natur ist.

Der Arbeitgeber muss nur darlegen, dass es sich um einen zeitweiligen Bedarf an Mehr- Arbeitskräften handelt. Dabei muss er...

Weiterlesen