Gesundheits- und Sozialwesen

Das Sozial- und- Gesundheitswesen stellt einen der dynamischsten Bereiche im deutschen Rechtssystem dar. Es ist stark von politischen Schwankungen und Stimmungen geprägt und daher einem ständigen Wandel unterworfen.

Für diejenigen, die im Sozial- und Gesundheitswesen tätig sind, ist es daher wichtig, dass sie sich mit den derzeit geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen befassen und zudem im Blick haben, welche politisch motivierten Änderungen zeitnah durch den Gesetzgeber umgesetzt werden und wie diese gegebenenfalls auf Ihre Betätigung Einfluss haben werden. Hieran ist das zukünftige Handeln entsprechend auszurichten. Dies ist der Ausgangspunkt unserer fachbezogenen Beratung.

Gern unterstützen wir sie auch bei Verhandlungen mit den entsprechenden Leistungsträgern. Exemplarisch sei hier die Führung von Pflegesatzverhandlungen mit den jeweiligen Pflegeversicherungen genannt.

Darüber hinaus sind wir auch präventiv im Bereich der Vorsorge tätig. Die Beratung bei der Erstellung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten sei hier genauso erwähnt wie die fundierte erbrechtliche Beratung, insbesondere im Hinblick auf die Vermeidung eines möglichen Sozialregresses durch den jeweiligen Leistungsträger bei Eintritt eines Pflegefalls in der Familie.

Darüber hinaus stehen wir den Beratern aber auch in der Abwicklung des alltäglichen Geschäfts jederzeit als Ratgeber zur Verfügung und begleiten die von uns betreuten Unternehmen auch dabei, für die jeweiligen Kunden einen Mehrwert zu schaffen. Durch eine transparente Kostenpolitik die insbesondere die wirtschaftlichen Interessen der Kunden und Berater berücksichtigt, schafft es das Team von Merz & Stöhr die Beratung auf ein ganzheitliches Niveau zu heben.

Ihr Ansprechpartner
Rechtsanwalt Dirk Erler
Adresse
Comeniusstraße 109
01309 Dresden
Telefon 0 351 318 41 - 0
Email erler@merz-dresden.de

Ihr Ansprechpartner

RA Dirk Erler
Fachanwalt für Verkehrsrecht und Sozialrecht
Adresse

Merz & Stöhr Rechtsanwaltsgesellschaft mbB
Comeniusstraße 109
01309 Dresden

Telefon 0 351 318 41 - 0
Email erler@merz-dresden.de

Oder kontaktieren Sie uns ganz einfach über unser Kontaktformular.
zum Kontaktformular

Folgen Sie uns.