ausgebucht - „Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung unter Bezug zum Arbeitnehmerdatenschutz“

Zeitpunkt: 15.03.2018 - 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: Kanzlei Merz & Stöhr Comeniusstraße 109, 01309 Dresden
Beschreibung: Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mandanten,

ab Mai 2018 wird der Datenschutz in ganz Europa durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geregelt. Da es sich hierbei um eine Verordnung handelt und nicht lediglich um eine Richtlinie gilt diese unmittelbar und verbindlich für alle Mitgliedstaaten, eine Umsetzung ins nationale Recht ist hierfür also grundsätzlich nicht notwendig.

Dennoch hat der deutsche Gesetzgeber auf die DSGVO reagiert und, soweit ihm dies unter der zwingend geltenden DSGVO möglich ist, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) aktualisiert.

Im Bereich des Arbeitsrechts wurden insbesondere die Informationspflichten des Arbeitgebers gegenüber seinen Arbeitnehmern stark verschärft. Aufgrund der enormen Bußgeldrahmen die im Falle eines Verstoßes drohen von bis zu 10 Millionen Euro oder im Fall eines Unternehmens sogar von bis zu 2 % seines gesamten weltweit erzielten Vorjahresumsatzes je nach Verstoß sogar von bis zu 20 Millionen bzw. 4 % des Vorjahresumsatzes (vgl. Art. 83 DSGVO), ist Arbeitgebern / Unternehmen dringend anzuraten, sich mit der DSGVO spätestens jetzt eingehend auseinanderzusetzen, da die Änderungen bereits zum Mai 2018 in Kraft treten.

Herr Rechtsanwalt Richard Bode und Herr Rechtsanwalt Albrecht Lauf werden in einem ca. 1 h Vortrag auf die DSGVO und das neue BDSG eingehen. Dargestellt werden vor allem die vom Unternehmer zu beachtenden Neuerungen sowohl generell, als auch insbesondere im arbeitsrechtlichen Bereich.

Um Ihnen einen aktuellen Überblick zu verschaffen, möchten wir Sie daher recht herzlich zu der Vortragsveranstaltung „Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung unter Bezug zum Arbeitnehmerdatenschutz“ am 15. März 2018, um 18.00 Uhr in unseren Kanzleiräumlichkeiten.

Merz & Stöhr Rechtsanwaltspartnerschaft mbB

Comeniusstr.109

01309 Dresden

einladen.

Im Anschluss an den Vortrag werden Ihnen die Referenten, Herr Rechtsanwalt Richard Bode und Herr Rechtsanwalt Albrecht Lauf, für weitere individuelle Fragen zur Verfügung stehen.

Da aufgrund der Räumlichkeiten die Teilnehmerzahl begrenzt ist, dürfen wir Sie bitten, sich vorab telefonisch unter 03 51 / 31 84 10 oder per E-Mail unter kuchinke@merz-dresden.de zu dieser Veranstaltung verbindlich anzumelden. Bitte beachten Sie, dass eine Zusage nur über Xing nicht ausreichend ist. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

 

Richard Bode                 Albrecht Lauf

Rechtsanwalt                 Rechtsanwalt

 

Kontaktieren Sie uns.

Adresse

Merz & Stöhr Rechtsanwaltspartnerschaft mbB
Comeniusstraße 109
01309 Dresden

Telefon 0 351 318 41 - 0
Fax 0 351 318 41 - 10
Email info@merz-dresden.de

Oder kontaktieren Sie uns ganz einfach über unser Kontaktformular.

zum Kontaktformular

Folgen Sie uns.

Veranstaltungen

Leider haben wir momentan keine Veranstaltungen für Sie.
zur Übersicht