Richtig Kündigen – Vortrag zum Arbeitsrecht

Rund eine halbe Million Kündigungsschutzklagen werden jährlich neu als Folge nicht richtiger Kündigungen bei den deutschen Arbeitsgerichten eingereicht. Eine Umfrage des IW Köln kommt zum Ergebnis, dass beträchtliche 31 % der arbeitgeberseitigen Kündigungen eine Kündigungsschutzklage zur Folge haben.

Zahlen, die zeigen, wie wichtig es für Unternehmer, Geschäftsführer und Human Ressource Abteilungen ist, sich mit dem Thema Entlassung und Kündigungsschutz intensiv auseinander zu setzen. Denn die direkten und indirekten Kosten, die durch eine rechtlich nicht wirksame Kündigung entstehen können, sind hoch. Abfindungen, Kosten der Weiterbeschäftigung und Prozesskosten, aber auch administrative Kosten und die negative Auswirkung auf die Arbeitgebermarke und damit zukünftige Einstellungen und Entlassungen sind enorm.

Sie möchten verhindern, dass durch eine Kündigung hohe Kosten entstehen?

Wir informieren Sie in unserem nächsten Inhouse-Vortrag zu den rechtlichen Grundanforderungen einer Kündigung und zu den neuesten Entwicklungen in Rechtsprechung und Praxis zum Themenkomplex Kündigung.

Richtig Kündigen – Neue Entwicklungen aus der Praxis
Format & Ort: tba
Datum: Dienstag, 12. Oktober 2021
Uhrzeit: 18:00 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr
Dauer: 1 – 1 ½ h Vortrag mit anschließender Fragerunde und Networking
Referent: RA Albrecht Lauf, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Themen im Arbeitsrecht-Vortrag:

  • Wann greift der Kündigungsschutz überhaupt?
  • Wie kann ich richtig kündigen?
  • Welche aktuelle Rechtsprechung ist im Themenkomplex Kündigung von besonderer Relevanz?
  • Welche Neuerungen aus der Praxis gilt es im Zuge der Auflösung von Arbeitsverhältnissen zu beachten?

An wen ist der Vortrag „Richtig Kündigen“ gerichtet?

Der Vortrag ist konzipiert für alle Führungskräfte (Geschäftsführung, Standortleitung, Inhaber) und Personaler, die Mitarbeiter beschäftigen, hohe Kosten durch Kündigungsschutzklagen vermeiden und beim Thema Kündigungen Up-To-Date bleiben möchten.
Es sind keine fachlichen Vorkenntnisse nötig.

Unser Experte im Arbeitsrecht

Herr Rechtsanwalt Albrecht Lauf ist Partner der Kanzlei Merz & Lauf Rechtsanwälte in Dresden, Sachsen, und als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht Experte für Kündigungen und Kündigungsschutz aus Unternehmersicht. RA Lauf betreut Mandanten wie Kapital- und Personengesellschaften und Interessenverbände in laufenden Personalangelegenheiten wie Abmahnungen und Outsourcing-Maßnahmen, bei Verhandlungen, der Erstellung von rechtssicheren Verträgen und im Kündigungsfall.

Im Anschluss an den Vortrag wird Ihnen Herr Rechtsanwalt Albrecht Lauf für weitere individuelle Fragen zur richtigen Vorgehensweise bei Kündigungen zur Verfügung stehen.

Anmeldung

Die Teilnehmeranzahl für diesen Vortrag ist begrenzt. Melden Sie sich bitte vorab telefonisch unter 0351 / 318 410 oder per E-Mail unter info@merz-dresden.de zu dieser Veranstaltung verbindlich an, damit wir Ihren Platz für Sie reservieren können. Bitte beachten Sie, dass eine Zusage nur über die sozialen Netzwerke wie Xing oder LinkedIn nicht ausreichend ist. Vielen Dank. 
Die aktuellen Entwicklungen und die jeweiligen Maßnahmen der Landesregierung hinsichtlich der Beschränkungen für Veranstaltungen werden wir selbstverständlich im Blick behalten und Sie unverzüglich informieren, sollten sich aus diesen Änderungen für den Vortrag ergeben.

Richtig Kündigen

Menü