Rechtsanwalt Dieter Merz

Herr Rechtsanwalt Merz, Fachanwalt für Arbeitsrecht, ist seit 1991 in Dresden tätig und Partner der Rechtsanwaltskanzlei Merz & Lauf Rechtsanwälte PartG mbB.

Er ist ausgewiesener Experte im Bereich Arbeitsrecht, betreut das Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht und leitet das Team Verkehrsrecht.

Schwerpunktmäßig betreut er mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchenbereiche, vom Einzelunternehmen bis hin zu Kapitalgesellschaften, Mitgliedsfirmen von Innungen, Kommunen, soziale Träger sowie Angehörige freier Berufe. Ferner kann Herr Rechtsanwalt Merz auf erfolgreiche Beratungen bis hin zu Prozessvertretungen von Managern, Führungspersonal und leitenden Angestellten verweisen.

Er ist ferner Gründer von zahlreichen Organisationen, Verbänden und Vereinen. Des Weiteren zeichnen ihn seine langjährigen Erfahrungen als Liquidator, Aufsichtsratsvorsitzender, Gemeinderat sowie seine Vorstandsmitgliedschaften in Vereinen und sozialen Organisationen aus. Er ist Verfasser zahlreicher Publikationen, hält zudem vielfach Fachvorträge, leitet arbeitsrechtliche Workshops und ist Referent im Expertenteam der Dresden International University.

Rechtsanwalt Dieter Merz

Beratungsschwerpunkte:

Arbeitsrecht

  • laufende Betreuung in Personalangelegenheiten, z.B. Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Outsourcing-Maßnahmen
  • Erstellung von rechtssicheren Arbeitsverträgen
  • flexible Arbeitszeit- und -vergütungsmodelle
  • Verhandlungen und Beratungen mit Betriebsrat/Personalrat/Gewerkschaften
  • Arbeitnehmerdatenschutz, Mitarbeiterüberwachung

Handels- und Gesellschaftsrecht

  • die Beratung und Begleitung bei gesellschaftsrechtlichen Strukturmaßnahmen (Gründungen, Auseinandersetzungen, Kapitalerhöhungen); insbesondere die Beratung bei der Rechtsformwahl unter Berücksichtigung des Betriebsrisikos(Einzelkaufmann, GmbH, OHG, KG, AG)
  • die Beratung, Vertretung und Begleitung der handelnden Organe, sowie das Erstellen von Gesellschaftsverträgen (mit besonderem Augenmerk auf der eindeutigen, aber interessengerechten Ausgestaltung der Rechte der Gesellschafter untereinander sowie der Organe zueinander).
  • Vertretung bei Auseinandersetzungen von Gesellschaftern, insbesondere bei Kündigung und Ausschließung (Gesellschafterstreit)
  • Private Equity Beratung
  • Unternehmensaufspaltung und – umwandlung
  • Unternehmenssanierung
  • Mergers & Acquisitions (M&A):  der Fusion von Unternehmen, der Erwerb von Unternehmensanteilen, Betriebsübergängen oder Unternehmenskooperationen.
  • Joint Venture:  Beratung und Erstellung von Kooperationsverträgen( Joint Venture-Vertrag).
  • Liquidationen
  • Gestaltung von HGB-Verträgen bis hin zum Handelsvertreterausgleich

Wirtschaftsrecht 

  • Due Diligence Prüfungen
  • Unternehmenscheck – eine Analyse von Stärken und Schwächen eines Unternehmens inkl. Risikomanagement
  • Unternehmensnachfolge – Nachfolgeregelungen unter Berücksichtigung rentabler und existenzsolider Lösungen, umfassende Nachfolgeplanung unter besonderer Berücksichtigung im Hinblick auf Mitarbeiter und Kunden, Familie und Lieferanten, Nachfolger, Banken und nicht zuletzt der eigenen Person unter Abwägung kollidierender Interessen
  • Beratung und Planung zum Entwurf von Unternehmenstestamenten, unternehmenstaugliche Erb- und Eheverträge, Unternehmervorsorgevollmachten, Testamentsvollstreckung zur Betriebsfortführung, Notfallplanung für den Unternehmer
  • Erstellung von Analysen und Plänen in Bezug auf die kommende Betriebsübergabe, Ausscheidende Unternehmer absichern, steuerliche Optimierung

Fachliche Schwerpunkte:

Aktuelle Beiträge von RA Merz

Arbeitsunfall Homeoffice

Augen auf beim Weg ins Homeoffice!

Die eigene Wohnung ist ein gefährlicher Ort. Ein hoher Anteil der Unfälle geschieht im eigenen Zuhause. Bewegt man sich in der eigenen Wohnung, ist daher die Vorsicht ein guter Begleiter.…
Weiterlesen
Abmahnung Löschen lassen

Auch die Abmahnung währt nicht ewig

Sie möchten eine Abmahnung löschen lassen? Das ist möglich: Ein Arbeitnehmer hat nach Art 17 Abs 1 DSGVO Anspruch auf die Löschung einer Abmahnung aus der Personalakte. Art 17 Abs…
Weiterlesen
Kündigung wegen Fehltag

Fehltag: Kündigung ohne Abmahnung?

Auch wer mal blau macht, fliegt nicht fristlos. Wenn es nur ein Tag ist, ist eine fristlose Kündigung wegen eines Fehltages nicht gerechtfertigt. Das entschied jetzt das Landesarbeitsgericht in Kiel.…
Weiterlesen

Die Merz & Lauf Kanzlei ist grundsätzlich deutschlandweit aktiv. Wir konzentrieren unsere Tätigkeit dabei vor allem auf den Freistaat Sachsen, insbesondere die Region Dresden aber auch Chemnitz, Görlitz, Wurzen, Oschatz, Radeberg, Freital, Dippoldiswalde, Löbau, Pulsnitz, Bischofswerda, Hoyerswerda, Altenberg, Moritzburg, Döbeln, Großröhrsdorf, Grimma, Großenhain, Nossen, Pirna, Mittweida, Zwickau, Kamenz, Meißen, Bautzen, Riesa, Freiberg und Leipzig.

Fachliche Schwerpunkte:

Menü