Kann einem Arbeitnehmer tatsächlich – insbesondere fristlos – gekündigt werden nur weil ein falscher Antigentest vorgelegt wird? Ja, sagt zumindest das Arbeitsgericht Düsseldorf. Wer einen gefälschten Impfnachweis im Betrieb nach § 28b Abs. 1 IfSG a. F. (3G im Betrieb)…
Sperrminorität
In unserem letzten Artikel haben wir Sie über die Sozialversicherungspflicht für Geschäftsführer informiert – dieses Thema möchten wir heute aufgreifen und darlegen, welchen Einfluss die Sperrminorität auf die Sozialversicherungspflicht hat.Gesellschaftsverträge können bezüglich der Stimmverteilung und Beschlussfassung auch andere Regelungen treffen…
Sozialversicherung GF
Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Wie der Jurist sagt: „Es kommt darauf an.“ Zunächst ist zu klären, wie ein Geschäftsführer mit der Gesellschaft verflochten ist. Maßgeblich ist, ob die Geschäftsführertätigkeit als abhängige Beschäftigung oder als selbstständige Tätigkeit im…
aufhebungsvertrag
Ist ein Aufhebungsvertrag zum Arbeitsvertrag nur zur sofortigen Annahme möglich? Oder muss eine Bedenkzeit gewährt werden? Fairness ist im Berufsalltag wichtig. Dies gilt auch für das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, zum Beispiel für die Verhandlungen arbeitsrechtlicher Verträge oder Aufhebungsverträge.…

Vorträge

Neue Termine für das 4. Quartal 2021!
Anschauen

Arbeitsrecht

Kündigungen, Kündigungsschutz, Erstellung und Verhandlung von Arbeitsverträgen, Überstunden, Urlaubsabgeltungen, Mobbing, Änderungskündigungen – unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht unterstützen Arbeitgeber oder Arbeitnehmer in allen arbeitsrechtlichen Planungen, Fragen und Streitigkeiten!

Vertragsrecht

Pacht- oder Kaufverträge für Immobilien, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Eheverträge, Arbeitsverträge, Dienstverträge oder Werksverträge sind die Basis aller Geschäfte – sie stellen Ihre Unternehmungen auf ein solides Fundament. Überlassen Sie diese wichtigen Regelungen nicht dem Zufall oder Ihren Vertragspartnern!

Merz & Lauf Rechtsanwälte Dresden

Die Kanzlei Merz und Lauf Rechtsanwälte Dresden berät den sächsischen Mittelstand in allen rechtlichen und finanziellen Fragen als Spezialisten zum Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, zur Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge.
Zu unserer Expertise gehören dabei unter anderem die Bereiche AGB-Recht, IT- und Datenschutzrecht, Vertragsrecht sowie Merger & Acquisitions-Prozesse. Als erfahrene und professionelle Kanzlei für Wirtschaftsrecht unterstützen wir Unternehmen und Kapitalgesellschaften kompetent in allen rechtlichen Belangen der Unternehmensführung.

Das Team von Rechts- und Fachanwälten steht Ihnen sowohl bei Gericht als auch als auch bei außergerichtlichen Verhandlungen vertrauensvoll zur Seite.

Menü
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner